Datenschutzerklärung

Einleitung

Wir, die Betreiber pseudopost.org, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite ausschließlich zur Bereitstellung des Angebots gespeichert. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben – eine Ausnahme hiervon stellt die Speicherung und Aufbereitung der (nicht personenbezogenen) Zugriffsdaten da, wie sie im Punkt “Datenverarbeitung auf dieser Internetseite” erläutert wird.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Website

pseudopost.org verwendet für die Erfassung von Zugriffsdaten Server-Logdateien, die ausschließlich bei der Fehleranalyse und -behebung helfen sollen. Dabei werden folgende Daten eines Besuchers aufgezeichnet:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Zusätzlich nutzen wir die Statistikdienstleistung des Drittanbieters Clicky, ein Produkt der Roxr Software Ltd. Die damit erhobenen Statistiken sind etwas ausführlicher und helfen bei der Analyse des Benutzerverhaltens. Neben den o.g. Daten erhebt Clicky außerdem folgende Dinge:

  • technische Merkmale der Browsersoftware (Javascript, Bildschirmauflösung)
  • Klicks auf ausgehende Links

pseudopost.org nutzt explizit nicht die Clicky-Option, Zugriffsdaten mit Mitgliederkonten bzw. regelmäßig wiederkehrenden Besuchern abzugleichen.

Roxr/Clicky, wie auch pseudopost.org, verpflichtet sich, die Privätsphäre des Besuchers zu schützen und Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Eine Zusammenführung der gesammelten Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

pseudopost.org verwendet ggf. an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Benutzergenerierte Daten (Kommentare, Emails usw.)

Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die Sie auf pseudopost.org eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, interne Emails (Private Messages), Namen, Email-Adressen und URLs, die Sie in die entsprechenden Formulare eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die meisten Daten für alle Besucher der Seite, zumindest jedoch angemeldete Mitglieder, einzusehen sind.

Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Betreiber dieser Seite.

Diese Erklärung basiert auf dem freundlicherweise vom Lawblog erarbeiteten Vorschlag.